WOCHENPLAN

VOM  24. FEBRUAR  bis 07. MÄRZ 2021

 

Mittwoch, 24.02.

15.00 Uhr      Konfirmandenunterricht (digital)

 

Sonntag, 28.02. (Reminiscere)

10.00 Uhr       Gottesdienst in Grömbach (Bihl)

                        Das Opfer ist für verfolgte und bedrängte Christen bestimmt   

Mittwoch, 03.03.

15.00 Uhr      Konfirmandenunterricht (digital)

 

Sonntag, 07.03. (Okuli)

10.00 Uhr      Gottesdienst in Grömbach (Bihl)

 

„Erinnern – klagen – hoffen“

TV-Gottesdienst am 28.02. widmet sich Corona-Erfahrungen

Nach einem Jahr Leben mit der Corona-Pandemie widmet sich am Sonntag, 28. Februar, 10.15 Uhr, ein SWR-Fernsehgottesdienst dem Thema „Erinnern – klagen – hoffen“. Der Gottesdienst wird aus der Thomaskirche Pforzheim übertragen. Die beiden Landesbischöfe Prof. Dr. Jochen Cornelius-Bundschuh (Baden) und Dr. h. c. Frank Otfried July (Württemberg) werden gemeinsam predigen. Der Gottesdienst wird ohne Besucher gefeiert und am Sonntag, 10.15 Uhr, auf SWR, WDR und BR live übertragen.

 

Infektionsschutzkonzept für Präsenz-Gottesdienste in der St. Georgskirche Grömbach:

  1. Unter Einhaltung der Abstandsregeln können bis zu 83 Personen Gottesdienst feiern (Kirchenschiff 56 Personen, Empore 27 Personen).
  2. Maskenpflicht: med. Maske oder FFP-2-Maske während des gesamten Gottesdienstes.
  3. Als Zugang darf nur das Hauptportal benutzt werden.
  4. Händedesinfektion findet im Innern der Kirche statt.
  5. Ein Ordnungsdienst hilft Ihnen bei der Platzsuche.
  6. Ehepaare/Hausgemeinschaften dürfen nebeneinander sitzen.
  7. Gemeinsames Singen ist derzeit nicht erlaubt.
  8. Der Gottesdienst hat eine Dauer von ca. 40 Minuten.
  9. Der Ordnungsdienst regelt das Verlassen der Kirche.

         

Sollte sich das Pandemie-Geschehen derart verschlechtern, dass die St. Georgskirche wieder geschlossen werden muss, erfahren Sie das über die Homepage und die Schaukästen.

          

WOCHENSPRUCH

Gott erweist seine Liebe zu uns darin,

dass Christus für uns gestorben ist,

als wir noch Sünder waren.

 

Röm. 5,8